Schlagwort: WM 1994

17.07. – Das langweiligste Finale aller Zeiten

Eigentlich gewinnt ja die Offensive Spiele und die Defensive Meisterschaften, nicht so jedoch im WM-Finale 1994. Mit Italien und Brasilien trafen zwei Mannschaften aufeinander, deren Philosophien gegensätzlicher nicht hätte sein können: Hier die Zauberer vom Zuckerhut, dort die gute, alte, italienische Abwehrschule. Eigentlich nur folgerichtig, dass sich aus dieser Mischung eine Partie entwickeln musste, die sicherlich nicht wegen ihrer spielerischen Glanzpunkte in die Geschichte einging – wohl aber wegen ihres dramatischen Endes zum Abschluss eines wirklich denkwürdigen Turniers.

Weiterlesen