Schlagwort: 1. FC Magdeburg

Advent in den Blogs – Der Fußball-Weihnachtskalender, Tür 22

Der erste echte Fußballclub der DDR – (k)eine Weihnachtsgeschichte

„Moderner Fußball“ ist ja so eine Floskel, die man im Zusammenhang mit Diskussionen über unser aller Lieblingsspiel immer mal wieder hört. Gemeint ist damit einerseits oft die zunehmende Kommerzialisierung und das Spiel als Event für die ganze Familie, auf der anderen Seite spricht man dann häufig von den aktuellsten taktischen Finessen, der Schnelligkeit des Spiels oder der Vielseitigkeit der entsprechenden Akteure. Der Wunsch nach mehr ‚modernem Fußball’ und vor allem nach internationalen Erfolgen war es auch Mitte der 60er Jahre, der die sportpolitische Obrigkeit der Deutschen Demokratischen Republik dazu veranlasste, die Fußballsektionen aus den bis dato existierenden Sportclubs herauszutrennen und zu reinen Fußballclubs werden zu lassen. Der erste überhaupt, der auf diese Weise am 22.12.1965 gegründet wurde war: der 1. FC Magdeburg.

Weiterlesen